Schloss Rochsburg

Altstadt

Schloss Moritzburg

Miniwelt Lichtenstein

Augustusburg Motorradmuseum

Viadukt in Göhren

Amerika in Sachsen

Zwinger Dresden

Rochlitzer Berg

Buchen Sie online...

...oder per Telefon/E-Mail
+(49) 0 37383 / 8510
service@muldenschloesschen.de

 

Öffnungszeiten

Mo & Die
Restaurant geschlossen
Mi bis Do
16:30 bis 21:00 Uhr
Fr
11:30 bis 21:00 Uhr
Sa
11:00 bis 22:00 Uhr
So
11:00 bis 17:00 Uhr


An Feiertagen haben wir ab 11:00 Uhr für Sie geöffnet.
Reservierungen sind erbeten!

Rochsburg & Umgebung

Unser familiär geführtes Haus liegt im romantischen „Tal der Burgen" in einer idyllischen & ruhigen Lage.
Zahlreiche Rad-und Wanderwege kreuzen Rochsburg & führen entlang der Mulde von Glauchau bis zur Dübener Heide.
Unser Hotel ist für Tagestouren nach Leipzig, Dresden oder Chemnitz durch seine zentrale Lage bestens geeignet.

Die Rochsburg, einst einer der bedeutendsten Adelssitze Sachsens & Sommerresidenz der gräflichen Familie Schönburg thront hoch über der Mulde & ist immer wieder Anziehungspunkt vieler Touristen & Heimatfreunde. Im Benediktinerkloster in Wechselburg mit einer einzigartigen Basilika & einem sehr schönen kleinen Schlosspark, erwarten Sie unterhaltsame Führungen durch die dort lebenden Mönche aus Ettal.

Das Schloss Rochlitz mit seinen beiden Hungertürmen & dem grusseligen Folterkeller ist ein schauriges Erlebnis für die ganze Familie. Eine der am vollständigsten erhaltenen Wehranlagen der Gotik in Sachsen, ist die Burg Kriebstein. Als Naherholungsgebiet der Region, lädt der dazugehörige Stausee geradezu zu Dampferfahrten oder Kanutouren ein. Unter dem Motto "Landschaft genießen - Kultur erleben..." stehen die zahlreichen Veranstaltungen desMittelsächsischen Kultursommers.

Dabei sind der historische Besiedlungszug oder das Burgfest auf Schloss Rochsburg nur zwei von einer Reihe Events, die alljährlichen in unserer Region stattfinden. Die Miniwelt in Lichtenstein ist ein kultureller Landschaftspark, der Denkmäler, Gebäude & kulturelle Stätten aus allen Kontinenten der Welt in Miniaturgröße 1:25 ausstellt. So können Sie dort die Chinesische Mauer, den Schiefen Turm von Pisa, den Eifelturm oder auch das bekannte Brandenburger Tor besichtigen.

Ebenfalls in Lichtenstein befindet sich das Daetz-Centrum, eine weltweit einzigartige Ausstellung von Meisterwerken in Holz. Die Kunstwerke aus fünf Kontinenten werden Sie faszinieren. Deutschlandweit wohl einmalig, ist das kleinste Eisenbahnmuseum der Familie Lehmann "Zum Prellbock" in Lunzenau. 1997 verwirklichte der Eisenabahnliebhaber Mathias Lehmann seinen Traum & holte sich per Tieflader den schon verwaisten Obergräfenhainer Bahnhof in seinen Vorgarten. Mit viel Liebe richtete er ein kleines Museum ein, welches mit ständig wechselnden Ausstellungen zur Einkehr einlädt.

Dominierend in unserer Region ist der Rochlitzer Berg - als Zeitzeuge vulkanischer Aktivität im Herzen Sachsens, birgt er den bekannten roten Porphyr, der in zahlreichen markanten Bauten in ganz Sachsen und Europa zu finden ist. Von dem 348 m hohen Berg mit seinem Aussichtsturm, kann man bei schönem Wetter und klarer Sicht bis nach Leipzig blicken.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch - weitere vielfältige Angebote warten auf Sie!


 

Marktplatz Lunzenau

Anschrift

Hotel & Restaurant "Muldenschlösschen"
Bahnhofstraße 2
D - 09328 Rochsburg

Telefon & Telefax

Telefon: +49 (0) 37383 / 85 10
Telefax: +49 (0) 37383 / 85 11 8

E-Mail & Internet